International ausgerichtete Studiengänge Grunddaten

  • Die Gesamtzahl der international ausgerichteten Studiengänge (2019: 2.370) und der englischsprachigen Studiengänge (2019: 1.420) an deutschen Hochschulen ist zwischen 2008 und 2019 beständig gestiegen.
  • Der Anteil der international ausgerichteten Bachelor-Studiengänge ist bei etwa 6% konstant geblieben; der Anteil der international ausgerichteten Master-Studiengänge hat deutlich zugenommen und lag 2019 bei rund 18%.
  • Sowohl auf dem Bachelor- als auch auf dem Master-Level hat der Anteil an englischsprachigen Studiengängen zugenommen, der Anteil auf dem Master-Level war 2019 dabei mehr als sechsmal so hoch wie auf dem Bachelor-Level (12,6% im Vergleich zu 2,0%).
  • Die Anzahl der Doppelabschluss-Studiengänge hat sich seit 2009 knapp vervierfacht und lag 2019 bei 753 Studiengängen. Die beliebtesten Partnerländer sind Frankreich (438 Studiengänge), Großbritannien (131) und die USA (123).
    Mehr erfahren zu den Daten und Hintergründen

Mehr erfahren in der Übersicht zu einzelnen Inhalten

nach oben