Finanzierung des HSI-Monitors

Der HSI-Monitor wird im Rahmen des Ende 2018 gestarteten Projekts „InDeHo – Internationalisierungsprofile deutscher Hochschulen“ durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Das Projekt hat eine dreijährige Laufzeit. In der ersten Projektphase wurde die Auswertung von generellen Entwicklungen bei der Gesamtheit der Hochschulen wie auch bei Untergruppen (Hochschulclustern) umgesetzt. Für 2021 ist die Einrichtung von individuellen Benutzerkonten für die Hochschulen geplant, über die die Hochschulen Zugriff auf ihre eigenen Daten haben und sie in Relation zu passenden Benchmarks betrachten können. Längerfristig wird die Möglichkeit von individuellen, bedarfsorientierten Auswertungen und weiteren kostenpflichtigen Zusatzangeboten erwogen.

nach oben

Projektpartner:

Gefördert durch: